Events organisieren

  • Darf ich kommerzielle Events anbieten?

    Du hast die Möglichkeit, Events als kommerzieller Anbieter auf unserer Webseite einzustellen. Das Einstellen von Events ist kostenlos, allerdings benötigst du dafür ein Profil.

    Kommerzielle Events dürfen nur dann eingestellt werden, wenn die Events nicht gegen unsere Regeln verstoßen. Für die korrekte Kategorisierung und Kennzeichnung der Events als „kommerziell“ muss mit uns eine Rahmenvereinbarung getroffen werden. Außerdem müssen die Events thematisch und zu unserer regionalen Ausrichtung passen. Wenn du Interesse hast, kommerzielle Events einzustellen, wende dich bitte an uns.

  • Wie kann ich selbst ein Event eintragen?

    Das Eintragen eines (neuen) Events ist kinderleicht. Alle wichtigen Informationen findest du dazu auf unserer Event-Erstellen-Seite.

    Gehe dazu einfach auf „Events“ und klicke dann auf das“?“ neben „Erstelle dein eigenes  Event“. Im Tab „Event-Initiatoren“ findest du alles, was du wissen musst. Viel Spaß!

  • Was kostet das Eintragen eines Events?

    Das Eintragen eines Events ist für Mitglieder kostenlos. Kosten, welche für die Teilnehmer des Events entstehen, müssen vom Initiator zwingend in das dafür vorgesehene Feld eingetragen werden.

  • Welche Events dürfen nicht eingetragen werden?

    Folgende Events sind nicht zulässig: 

    – Events, die zu Werbeveranstaltungen einladen oder zu Werbezwecken organisiert sind.

    – Events, bei denen Beratung in psychologischer und/oder ärztlicher Form angeboten wird.

    – Events, bei denen Personen für Multi-Level-Marketing und Strukturvertrieb geworben werden.

    – Events, bei denen Finanzdienstleistungen angeboten werden.

    – Events mit spirituellem, religiösem oder esoterischem Hintergrund.

    – Events mit sexuellen, pornographischen, sittenwidrigen oder politisch radikalen Inhalten.

    – Events, die keine realen Treffen der Mitglieder zum Ziel haben.

    Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Events im Zweifelsfall zu löschen.

  • Wie bestätige ich Teilnehmer für mein Event?

    Wenn du ein Bestätigungsevent eingestellt hast oder die Anmeldungen die freien Plätze übersteigen, kannst du in der Warteliste deines Events auswählen, welche Teilnehmer du bestätigst. Klicke dazu einfach auf „Bestätigen“ und schon landen sie auf der „Teilnehmerliste“. 

    Sollte die maximale Teilnehmeranzahl erreicht sein, erscheint bei weiteren bestätigten Teilnehmern der Hinweis „Vorabbestätigung aufheben“. Daran siehst du, dass sie nachrutschen werden, sobald ein Teilnehmer absagt.  Durch Klick auf den Button, kannst du das wieder rückgängig machen. 

  • Was darf ich als Initiator nicht machen?

    – Private Kontaktdaten in Events veröffentlichen.

    – Andere Benutzer in belästigender Weise per privater Nachricht (PN) zur Teilnahme an Events auffordern.

    – Kommerziellen Anbietern ist es nicht erlaubt, Themen im Forum zu kommerziellen Events zu eröffnen. Dies ist allein den Organisatoren und Initiatoren von privaten Events vorbehalten.

    – Die Eintragung für das Event auf einer externen Website einfordern. Dies muss immer über die Teilnehmerliste des Events oder über das Forum laufen.

    – Eventeintragungen dürfen nicht für Werbezwecke genutzt werden.

  • Warum wurde mein Event gesperrt?

    Zum Schutz unserer Mitglieder behalten wir uns das Recht vor, Events, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, im Zweifelsfall zu sperren bzw. zu löschen.

    Siehe auch „Was darf ich als Initiator nicht machen?“ und „Welche Events dürfen nicht eingetragen werden“.